Fragen zum Auftrag

Die Unterscheidung ist nötig, um die Komplettierung der Planung aus Instandhaltungssicht und aus Sicht der Sicherheit voneinander zu entkoppeln, zumal diese typischerweise zeitlich auseinanderliegen: Die Auftragsfreigabe durch die Instandhaltung kann meist früher erfolgen, womit Folgeprozesse wie Reservierungen etc. bereits gestartet werden können, ohne auf die Arbeitsfreigabe durch die Sicherheitsabteilung warten zu müssen. Beide Freigaben sind voneinander unabhängig.
Blockiert wird der (technische, betriebswirtschaftliche) Abschluss des Auftrags. Nicht blockiert sind die klassischen IH-Prozesse wie Auftragsfreigabe, Druck der Auftragspapiere, Rückmeldung etc.

Dienstleistungen
› Downloads